Fox Elyra – the ultimate sustainer

SHARE

aus: Gitarre & Bass, Heft 05/2018 über die Elyra "Tequila Sunrise" "...für den Musiker, der sich von etwas Besonderem inspirieren lassen will. Die Elyra jedenfalls spielt sich leicht und gut, tönt so speziell wie sie aussieht und verfügt über variable, durch austauschbare Sustainer-Scheiben beeinflussbare, semi-akustische Sounds..." Auf den ersten Blick erkennt man nicht, daß sie eine Halbresonanzgitarre mit einem kaum sichtbaren Schalloch zwischen Decke und Korpus ist. Damit ist schon vorgegeben, daß die Elyra aus drei Komponenten besteht. Dem Korpus, dem Hals und der Decke. Der Korpus ist hohl ausgefräst und hat ensprechende Lagerflächen auf denen der mit der ebenfalls gefrästen Decke verbundene Hals aufliegt und verschraubt wird. Durch das besondere Elyra Konzept mit einem durchgehenden Hals, der dazu noch die größte Masse der drei wesentlichen Bauteile hat, kann die ELYRA besonders intensiv schwingen und klingt auch akustisch schon sehr ordentlich. Mehr erfahren und tolle Messeangebote sichern: https://www.elyra-guitars.com/ Die Elyra in action: https://youtu.be/aLWL7W9DGHg?t=328  

×
User subscribe option
Subscription
Top