Chris Hermsdoerfer & Cordial: Kemper meets Marshall – Cables do the trick!

Die Kombination eines modernen Kemper Amps mit einem echten Röhren-Klassiker erfordert geschickte Kabelplanung. Wenn große Distanzen zwischen Amps, Gitarrist und Backline zu überwinden sind, wird die Thematik nochmal spezieller. Setzt man noch auf MIDI-gesteuertes Amp- und FX-Switching, wird schnell klar: Mit nur einem Kabel allein kommt man nicht aus! Im Workshop erklärt euch Chris Hermsdoerfer (Beyond The Black, Serenity) Schritt für Schritt den Aufbau dieses hybriden Setups mit Hilfe von Cordial-Kabeln und gibt Tipps für den Selbstversuch.

Show More
×
User subscribe option
Subscription
Top